image1 image2 image3 image5 image7 image10 image11

Totale Mondfinsternis am 21. Januar 2019 beobachtet

Bei minus 13 Grad kamen die ersten Besucher bereits gegen 4:30 Uhr in die Volkssternwarte, um die totale Mondfinsternis zu beobachten. Das Wetter spielte mit, so dass der Verlauf der Mondfinsternis bis zum Monduntergang zu sehen war. Die nächste totale Mondfinsternis, die in unseren Breiten vollständig zu sehen ist, können wir erst am 20. Dezember 2029 beobachten.

Totale Mofi 2019 0121