image1 image2 image3 image5 image7 image10 image11

Perlenkette am Sternhimmel

In letzter Zeit erreichen uns regelmäßig Beobachtungsmeldungen von Satelliten, die sich wie eine Perlenkette über den Himmel bewegen. Dabei handelt es sich um Starlink-Satelliten der Firma SpaceX. Diese plant ein Satellitennetzwerk von bis zu 12000 Satelliten dieser Art. Aktuell befinden sich 182 dieser Objekte im Erdorbit in einer Höhe von ca. 550 km. Für das Jahr 2020 ist der Start von weiteren 1300 Satelliten geplant. Was auf den ersten Blick so schön erscheint, ist für Sternenbeobachter störend. Astronomen warnen vor einem Verlust des natürlichen Sternenhimmels.

Starlink-Satelliten am Morgen des 6.Dezember 2019 über Drebach