image1 image2 image3 image5 image7 image10 image11

Neue digitale Projektionsanlage installiert

Am 16. November öffnet das Planetarium Drebach wieder seine Türen. In den zurückliegenden drei Wochen wurde von der Firma Carl Zeiss das digitale Ganzkuppelprojektionssystem "VELVET" installiert. Diese Anlage ermöglicht jetzt auch bewegte Bilder an der rund 200 Quadratmeter großen Kuppel. Ebenso können Ganzkuppelfilme gezeigt werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

250 000. Besucher seit der Neueröffnung des Planetariums im Jahr 2001

Am 26. Oktober 2014 konnte der 250 000 Besucher seit der Wiedereröffnung des Planetariums am 11. August 2001 begrüßt werden. Frau Margot Lorenz aus Flöha war die glückliche Besucherin, die ein Blumenpräsent und ein astronomisches Buch erhielt.

Bild: Freie Presse / Kristian Hahn

Unsere Öffnungszeiten in den Herbstferien

Das Zeiss Planetarium Drebach hat nur in der ersten Woche der sächsischen Herbstferien vom 20. bis 26. Oktober geöffnet. In diesem Zeitraum finden täglich Programme für große und kleine Sterngucker statt.
Ab 27. Oktober bauen wir um, damit wir Ihnen ab 16. November neue Programme im Planetarium zeigen können. Unsere neuen Veranstaltungen finden Sie bereits auf unserer Internetseite in der Rubrik Programmübersicht.

Tagung der Kleinplanetarien

Am Wochenende 20./21. September treffen sich 50 Mitarbeiter von Planetarien aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Erzgebirgsgemeinde Drebach. Zum Fachvortrag "Asteroiden und der Alltag: Wie die Himmelskörper aus dem Weltraum unser Leben beeinflussen" von Florian Freistetter, der am Samstag, dem 20. September, um 13.45 Uhr stattfindet gibt es noch ein paar Restkarten.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Sponsoren der Tagung, insbesondere der Firma Carl Zeiss AG in Jena.

Photovoltaikanlage auf dem Dach der Volkssternwarte

Die Bürger Energie Drebach eG i.G. hat auf dem Dach der Volkssternwarte Drebach eine Photovoltaikanlage installiert. Der damit erzeugte Strom wird einen Teil des Energiebedarfs unserer Einrichtung decken. Wir wünschen dem Vorhaben alles Gute und den Betreibern viel Sonnenschein.